Kirchgemeinden Kuppentin und Woosten
Sie befinden sich hier:  Kirchengemeinde > Groß Poserin > Orgel und Glocke

Die Orgel

Eine Orgel gab es in dieser Kirche nie.

1866 gab es einen Vertrag zwischen der Kirchengemeinde und einem Spender einer Orgel. Die Orgel ist bei Friese in Schwerin in Auftrag gegeben worden.

Doch bevor sie eingebaut werden konnte, kam es zum Zerwürfnis zwischen Spender und Kirchgemeinde.

Daraufhin kam die Orgel für ein Jahr in den Schweriner Dom als Ersatz für die Domorgel, die wohl restauriert wurde.

1868 schließlich kaufte die Kirchgemeinde Elmenhorst dem Orgelbauer Friese die für Groß Poserin bestimmte Orgel ab und seitdem ist sie in der Kirche von Elmenhorst bei Klütz.

Die Glocke

Text und Bild folgen

Das Geläut